Erklärung der Erziehungsberechtigten zur Corona-Verordnung

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie eine schöne Sommerzeit hatten!
Um einen reibungslosen Start in das neue Schuljahr zu ermöglichen, muss laut Corona-Verordnung Schule am ersten Schultag von allen Schülerinnen und Schülern die ausgefüllte Gesundheitsbestätigung vorliegen. Das selbst erstellte Formular der MRS wird somit hinfällig. Bitte drucken Sie hierfür die ersten zwei Seiten aus und geben es Ihrem Kind zum ersten Schultag ausgefüllt mit.
Informieren Sie sich bitte außerdem über unseren aktuellen Elternbrief zum Schuljahresbeginn und die organisatorischen und hygienischen Maßnahmen, die sich aus dem Schreiben Präsenzunterricht unter Pandemiebedingungen ergeben, die notwendigerweise eingehalten werden müssen. Das Landesgesundheitsamt hat eine Übersicht erstellt, wie mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen umgegangen werden soll. Wir bitten Sie darum, dieses Schreiben ebenfalls zu beachten.
Bleiben Sie gesund!

Die Schulleitung

Elternbrief-09.09.20-Schuljahresbeginn (177 kB)

Gesundheitsbestätigung MRS-KM (420 kB)

Prasenzunterricht unter Pandemiebedingungen – MRS (218 kB)

Fakten_Krankheitssymptome (351 kB)

Untis Messenger – Sichere Kommunikation auf dem Smartphone

SchülerInnen der Merian Realschule haben unter Verwendung ihrer Zugangsdaten des Schulnetzwerks die Möglichkeit, sich innerhalb von WebUntis anzumelden. (Link: https://herakles.webuntis.com/WebUntis/?school=Merian+RS) Dort steht ihnen der Untis Messenger zur Kommunikation mit der Lehrkraft und innerhalb definierter Gruppen zur Verfügung. weiterlesen

Virtuelle Bläserklasse

Auch in Corona-Zeiten muss man nicht auf gemeinsames Musizieren verzichten. Die Schülerinnen und Schüler der Bläserklasse 5b der MRS spielten alle Stimmen einzeln zuhause ein. Anschließend wurden diese zu einem virtuellen Orchester zusammengesetzt. Am Ende stand eine tolle Version von Beethovens „Ode an die Freude“ auf die alle Beteiligten stolz sein können.

FILR: Hausaufgaben an Lehrkräfte teilen

Wir freuen uns über die scheinbar rege Nutzung des FILR in Zeiten der Schulschließung! Im Zusammenhang mit der Nutzung hat uns u.a. eine Frage erreicht, wie fertige Hausaufgaben dort wieder zur Verfügung gestellt werden können und dem entsprechenden Lehrer/-in freizugeben sind.
Gerne beantworten wir dies und zeigen es hier in einem kurzen Tutorial. Es ist eigentlich sehr einfach: weiterlesen

Unterrichtsinhalte in Zeiten der Schulschließung

Schülerinnen und Schüler der MRS haben über das ganze Jahr die Möglichkeit, von zu Hause auf Daten im Schulnetzwerk zuzugreifen. Dies beschränkt sich nicht auf die Zeit der Schulschließung auf Grund von Corona, ermöglicht aber besonders in dieser Situation den Zugriff auf Arbeits- und Aufgabenblätter. Lehrkräfte haben die Möglichkeit, Schülern und Klassen diese gezielt zur Verfügung zu stellen. weiterlesen

Corona

Liebe Schulgemeinschaft,

aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus hat die Landesregierung BW beschlossen, dass alle Schulen im Bundesland ab Dienstag, den 17.03. bis zum Ende der Osterferien geschlossen werden.
Das Land Baden-Württemberg hat diese Regelung deshalb so getroffen, um zu ermöglichen, dass am Montag, den 16.03., die Schüler darüber informiert werden, wie häusliche Arbeitsaufträge, etc. weitergegeben werden.
Aufgrund der Sondersituation an der Merian-Realschule gibt es für diesen Bereich bereits eine Lösung. weiterlesen