So könnte Radiowerbung klingen


Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b haben sich im Basiskurs Medienbildung damit beschäftigt, wie ein kurzer Radiowerbespot gestaltet werden kann. Am Anfang stand die Ideensammlung und ein Brainstorming auf dem Programm: Welches Produkt soll beworben und wie kann dies bei der Aufnahme gleich mit passenden Tönen und/oder Geräuschen untermalt werden? Ziel war, dass das beworbene Produkt beim Hörer Lust und Verlangen wecken soll. Hören Sie selbst, was den Schülerinnen und Schülern so alles eingefallen ist.

Clean Apple Kaugummi statt Zahnpasta

 

Das Hai Aquarium für zu Hause

 

Die neue Maxx Milk im Kühlregal

 

Die Bläserklasse an der MRS