Was tun bei unerwünschten Nachrichten auf dem Smartphone?

Manchmal kann es vorkommen, dass man auf dem Smartphone plötzlich ganz unerwartete Nachrichten oder Mitteilungen erhält. Diese können im schlimmsten Fall sehr beleidigend, die Weiterverbreitung unter Umständen sogar strafbar sein! Was sollte man in diesem Fall tun? 
Zuerst einmal sollte man ganz ruhig bleiben und den Vorfall melden. Die richtigen Ansprechpartner sind Eltern oder Lehrer.
Als nächstes sollte man sich vor der Zunahme solcher Nachrichten schützen, d.h. den Absender auf dem eigenen Gerät blockieren. Doch wie geht das?
Mit den hier aufgeführten Materialien von klicksafe.de kann man schnell und einfach erkennen, wie unerwünschte Nachrichten blockiert werden können. Ganz egal ob WhatsApp, Snapchat oder Instagram, bei allen Apps lassen sich unerwünschte und beleidigende Nachrichten sperren.

Creative Commons Lizenzvertrag Diese Anleitungen sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Mehr Infos zu unerwünschten Nachrichten und eine Erste-Hilfe-App gibt es hier.

 

Auch LeFloid diskutiert: Wie schlimm ist Cybermobbing und was kann man dagegen tun.